Verein

Seit 1910, also seit über 100 Jahren, gibt es die Schwimmabteilung im Elmshorner MTV.

Der EMTV war von etwa 1952 (oder 1954), als das Freibad in Elmshorn eröffnet wurde, bis 1963 der in Elmshorn im Schwimmsport tonangebende Verein.

Bis zum Jahre 1969, als das Hallenbad eröffnet wurde, hatte der Schwimmsport in Elmshorn schwierige Bedingungen und startete im VoW-Bereich (Vereine ohne Winterbad). Danach verbesserten sich die Trainingsmöglichkeiten schlagartig und die Mitgliederzahlen nahmen zu.

Von 2001 bis 2021 war die EMTV Schwimmabteilung Mitglied in der Startgemeinschaft Swim-Team Stadtwerke Elmshorn. Einer der erfolgreichsten Startgemeinschaften in der Region. Die Motivation für die Gründung lag in der Bädersituation, der Leistungszusammenführung von SchwimmerInnen und einer besseren Auslastung der vorhandenen Trainer und Trainerinnen.

Seit 2022 betreibt der EMTV eine erfolgreiche Schwimmabteilung mit Teilnehmern bei Deutschen und Norddeutschen Meisterschaften.

Derzeit halten sich fast 400 Mitglieder in unserer Abteilung durchs Schwimmen fit!
Damit zählt die Schwimmabteilung zu einer der größten Abteilungen im Verein.

Sowohl für den Schwimmanfänger als auch für den Leistungssportler bieten wir ein breites Angebot an Kursen und Trainingsgruppen. Eine fundierte Schwimmausbildung durch ausgebildete SchwimmtrainerInnen ist bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Motivierte und sehr gut ausgebildete Trainerinnen und Trainer sowie ausreichende Wasserzeiten sind die Basis unseres Erfolges.

Wir trainieren im Badepark Elmshorn - von Mai bis August im Freibad und sonst in der Traglufthalle.

Trainingsort

Badepark Elmshorn

Zum Krückaupark
25337 Elmshorn