SHSV Sprint- und Staffelmeisterschaft 2022

EMTV richtete erfolgreich Meisterschaft mit 272 Teilnehmern aus.

Am 20. August 2022 richtete die EMTV Schwimmabteilung die Sprint- und Staffelmeisterschaft 2022 für den SHSV mit 1076 Einzel- und 63 Staffelstarts aus.

Bei den Staffelwettkämpfen zeigten sich die Elmshorner LeistungschwimmerInnen in Bestform und errangen mehrere SHSV Meistertitel:

(ALLER Ergebnisse)

 

SHSV Staffeljugendmeister über 4 x 100m Freistil wurden Till Früchtenicht (Jahrgang 2011), Lukas Hell Jahrgang 2010), Florian Hoppe (Jahrgang 2010) und Theis Beckmann (Jahrgang 2009).

SHSV Staffelmeister in der offenen Klasse über 4 x 100m Freistil wurden Kolja Dieckmann (Jahrgang 2007), Johannes Liebmann (Jahrgang 2007), Lasse Tschirner (Jahrgang 2004) und Moritz Hell (Jahrgang 2006).

SHSV Staffelmeister in der offenen Klasse über 4 x 100m Lagen wurden Kolja Dieckmann (Jahrgang 2007), Kjell Boyens (Jahrgang 2006), Johannes Liebmann (Jahrgang 2007) und Moritz Hell (Jahrgang 2006).

SHSV Staffelmeister in der offenen Klasse über 4 x 200m Freistil wurden Johannes Liebmann (Jahrgang 2007), Kolja Dieckmann (Jahrgang 2007), Moritz Hell (Jahrgang 2006) und Lasse Tschirner (Jahrgang 2004).

SHSV Staffelmeister in der offenen Klasse über 4x100m Lagen wurden Chiara Böwig (Jahrgang 2005), Miriam Fraß (Jahrgang 2002), Deike Lesle (Jahrgang 2007) und Mette Tschirner (Jahrgang 2007).

In der 4x100m Lagen mixed Staffel Jugendwertung konnten sich Kersten Dieckmann (Jahrgang 2009), Ella Grell (Jahrgang 2009), Theis Beckmann (Jahrgang 2009) und Jasmin Saleh Sadgpour (Jahrgang 2011) den 3. Platz auf dem Siegerpodest sichern.

 

Auch in der spannenden Sprintmehrkampfwertung konnten sich die männlichen Leistungsschwimmer des Elmshorner MTV einige Podiumsplätze sichern:

 

SHSV Jahrgangs-Sprintmehrkampfmeister im Jahrgang 2006 wurde Moritz Hell. In der offenen Klasse war dies für Moritz der 3. Platz. Kjell Boyens belegte im gleichen Jahrgang den 3. Platz.

SHSV Jahrgangs-Sprintmehrkampfmeister im Jahrgang 2007 wurde Johannes Liebmann. Kolja Dieckmann verpasste nur knapp mit Platz 4 eine Medaille.

SHSV Jahrgangs-Sprintmehrkampfmeister im Jahrgang 2011 wurde Till Früchtenicht.

Florian Hoppe belegte den 3. Platz im Jahrgang 2010 und Lasse Tschirner den 2. Platz im Jahrgang 2004.

In diese Wertungen gingen die Ergebnisse aus den Wettkämpfen 50m Brust, 50m Freistil, 50m Rücken und 50m Schmetterling ein.

(Veranstaltungsseite)